Bewegung Halle

Elternbrief der Bewegung Halle gegen Corona-Maßnahmen an Schulen

Elternbrief der Bewegung Halle gegen Corona-Maßnahmen an Schulen

WIR.ELTERN haben am 7. September 2021 zur Sitzung des Bildungsausschusses der Stadt Halle übergebenen OFFENEN BRIEF nebst der Unterschriftenliste sowie die in Bezug genommenen Entscheidung des Amtsgerichts Weimar, Beschluss vom 08.04.2021, Az.: 9 F 148/21 übergeben.

Die auf der Grundlage des sogenannten „Infektionsschutzgesetzes“ getroffenen Maßnahmen halten wir für unberechtigt, ungeeignet, illegitim. Gerade die Kinder und Jugendlichen erleiden massive Kollateralschäden durch diese Maßnahmen.

WIR.ELTERN fordern die umgehende Beendigung von Masken- und Testpflicht sowie die sofortige Einstellung jeglicher Impfwerbung an den Schulen in Sachsen-Anhalt.
Und wir fordern, dass die Verantwortlichen mit den Familien endlich ins Gespräch kommen, damit wir gemeinsam einen Weg finden, jedem Kind Bildung zu ermöglichen.

Die Liste der Unterschriften ergänzen wir fortlaufend und werden diese auch weiterhin im Bildungsausschusses übergeben.

Wer unterschreiben möchte kann sich hier das Formular zum Mitzeichnen herunterladen und sich eintragen und die Liste per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns senden.

Dieser offene Brief geht wegen der großen Dringlichkeit an alle Schulen der Stadt Halle sowie an alle Verantwortlichen in Halle und Sachsen-Anhalt.

Den ganzen Brief können sie hier downloaden.

Screenshot 113

 Brief 0003Brief 0004Brief 0005Brief 0006Brief 0002