News

Neuigkeiten aus Halle und der Welt

Frage über Fragen - kritische Positionen zur Pandemie

Frage über Fragen - kritische Positionen zur Pandemie


Fragen zur Pandemie

  • Wissen Sie, dass Rostock die 1. Coronafreie Stadt am 24.04.2020  bereits vor der Maskenpflicht war?
  • Wissen Sie, dass die Maskenpflicht eingeführt wurde nachdem die Infektions-Kurve bereits fallend war?
Friedliche Demonstration der "Bewegung Mitteldeutschland" für Freiheit, Frieden und die Wiederherstellung der Grundrechte am 8. August in Halle.

Friedliche Demonstration der "Bewegung Mitteldeutschland" für Freiheit, Frieden und die Wiederherstellung der Grundrechte am 8. August in Halle.

Die fortgesetzte Aufklärung, wissenschaftliche Begründung und offene Diskussion der in der Corona-Krise verordneten Maßnahmen ist ein Herzensanliegen vieler Bürger dieses Landes - auch wenn nicht jeder dies öffentlich verlautbaren lässt. Auch in Halle versammelten sich, parallel zu den zahlreichen Kundgebungen am Wochenende im gesamten Bundesgebiet, wieder viele Menschen auf dem Marktplatz, um nach Redebeiträgen und musikalischen Darbietungen in einem Stadtrundgang ihren Interessen und Sorgen öffentlich Ausdruck zu geben.

mehrere Hunderttausend Menschen demonstrieren in Berlin friedlich beim Tag der Freiheit

mehrere Hunderttausend Menschen demonstrieren in Berlin friedlich beim Tag der Freiheit

Die Demonstration in der Bundeshauptstadt am 1. August 2020 hat laut Veranstalter geschätzt eine gute Million Menschen zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor zusammengebracht, um für die sofortige Aufhebung der Corona-Maßnahmen einzustehen (die Medien sprechen und sprachen bis heute von 10-20.000 Menschen). Ein Fest des Friedens und der Freiheit sollte es laut Veranstalter „Querdenken“ werden - und wurde es, trotz des vorzeitigen Stopps der Kundgebung durch die Polizei!

Kanzlei Kühlborn aus Halle klagt gegen die Maskenpflicht

Kanzlei Kühlborn aus Halle klagt gegen die Maskenpflicht

„Maskenpflicht verletzt die Grundrechte“ - Sechs Bürger aus Halle und dem Saalekreis klagen gegen die „Maskenpflicht“ in Sachsen-Anhalt vor dem Landesverfassungsgericht in Dessau-Roßlau.